2:2 auf Langeoog

Der Inselwettkampf am Dienstag endete schiedlich-friedlich 2:2. Nach zehn Siegen in Serie gegen die Langeooger reichte es also diesmal „nur“ zu einem Unentschieden für Spiekeroog. Und selbst dieses Resultat hing am seidenden Faden: Den zweiten Zähler machten die Herren-Schlagball im Abschlussspiel gerade mal mit einem Pünktchen Vorsprung klar. Zuvor hatte auch schon das Damen-Schlagballteam beim Sieg deutlich mehr Probleme als in den früheren Vergleichen. Die jugendlichen Schlagballer waren auf Langeoog chancenlos. Gleiches gilt für das Volleyballteam, das zum Auftakt des Derbys 2017 eine 0:3-Satzniederlage kassierte. Der nächste Inselwettkampf findet am 7. August 2018 dann wieder auf Spiekeroog statt. Das Foto oben zeigt Spiekeroogs Schlagballer auf der Rückfahrt an Bord der Langeoog II mit zwei gewonnenen Pokalen.
Lesen Sie in unserer aktuellen Nr. 15/2017 vom 5. August 2017:

Neue Dünen am Zeltplatz werden nicht bepflanzt

Strandprogramm für Jugendliche gestartet

Stammtisch mit den SPD-Wahlkreiskandidaten

Vorbereitung auf die 12. Papierbootregatta

Den inselboten gibt es 26 mal in diesem Jahr neu: 

 Die nächste Ausgabe erscheint am 12. August 2017.